Startseite | Playlisten | Lesebereich

Hier kannst du nachlesen, wie genau das mit dem gemeinsamen Lesen funktioniert.

 

Das Voting
 
Zunächst einmal muss natürlich abgestimmt werden, welches Buch wir gemeinsam lesen wollen. Dazu suche ich drei Bücher von meinem SuB aus, die ich zum Voting freistelle. Entweder stimmst du nun für eines der drei Bücher ab oder, wenn dir keines davon zusagt, du fügst ein weiteres Buch hinzu, das ab sofort ebenfalls zum Voting zur Verfügung stehst. Sobald du ein neues Buch einfügst, wird deine Stimme automatisch für dieses Buch abgegeben. Du musst demnach nicht noch einmal für dieses Buch abstimmen.
Generell möchte ich euch bitten, pro Buch nur einmal abzustimmen, um das Ergebnis zu verfälschen. Denn es bringt nichts, wenn du vielleicht zehnmal für ein Buch abstimmst, das Buch dadurch die meisten Stimmen hat und ich davon ausgehe, dass viele mitlesen wollen - aber am Ende sind wir nur zu zweit. Bei einem anderen Buch hätten aber vielleicht füf Leute mitlesen wollen. Ich hoffe, ihr versteht, was ich damit sagen möchte.
Insgesamt steht das Voting immer für einen ganzen Monat zur Verfügung, beispielsweise vom 1. September bis zum 30. September.

 

Anmelden zum Mitlesen
 
Sobald das Buch mit den meisten Stimmen feststeht, teile ich dieses in die jeweiligen Leseabschnitte ein und bestimmt das Lesedatum. Wann genau der erste Livestream zum Leseabschnitt stattfindet, bestimmt die Lesegruppe gemeinsam. Wenn du dich der Lesegruppe zum ausgewählten Buch anschließen möchtest, kannst du dich gern über das Formular, das nun statt des Votings auf der Startseite zu finden ist, anmelden. Während das gemeinsame Lesen bereits läuft, kannst du dich aber auch jederzeit gern noch der Gruppe anschließen. Du selbst entscheidest nun, ob du dich nun als »Videoleser« oder als »Zuschauerleser« anmeldem möchtet. Also bei den Livestreams per Video oder als Zuschauer dabei sein möchtest. Denn beides ist möglich. Zumal ihr nur dann per Video dabei sein könnt, wenn ihr mindestens 18 Jahre alt seid.

 

Das Lesen
 
Jeder Mitleser bekommt Zugang zum Lesebereich, in dem wir uns darüber austauschen können, wann beispielsweise der nächte Livestream stattfinden soll etc. Ansonsten liest jeder in seinem eigenen Tempo und erst wenn der Letzte mit dem jeweiligen Abschnitt fertig ist, überlegen wir, wann wir uns zu einem Livestream treffen.

 

Die Rezension
 
Zum krönenden Abschluss einer Leserunde können wir uns noch zu einer Live-Rezension treffen, wo wir unsere Meinungen zu dem Buch abgeben, ohne zu spoilern. Denn wer das Buch noch lesen möchte, sollte die Livestreams nicht schauen, da diese definitiv Spoiler enthalten werden. Wer aber dennoch wissen möchte, wie wir das Buch finden, kann auf die jeweilige Rezension warten.

 

*** (c) 2007-2018 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum - Datenschutz ***