Beckett, Simon - David Hunter

 

ISBN: 9783499241970
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Rowohlt
430 Seiten
Preis: 9,99
 
Dieses Buch ist der 1. Band dieser Reihe.
Die Chemie des Todes
David Hunter war der beste forensische Anthropologe Englands, bis ein tragischer Unfall sein Leben für immer veränderte. Aber der Tod lässt David einfach keinen Frieden …
 
Lesestatus: gelesen
zur Rezension


ISBN: 3499241951
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: rororo
431 Seiten
Preis: 9,99 €
 
Dieses Buch ist der 2. Band dieser Reihe.
Kalte Asche
Asche zu Asche, Staub zu Staub, Leben zu Tod
Asche ist alles, was von ihr übrig geblieben ist. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in einem verfallenen Cottage auf der schottischen Insel Runa zum ersten Mal erblickt, weiß er sofort: Dieser Tod war kein Unfall. Er will seine Erkenntnisse dem Superintendenten mitteilen, doch die Leitung bleibt tot. Ein Sturm hat die Insel von der Außenwelt abgeschnitten. Da geschieht ein weiterer Mord …
 
Lesestatus: gelesen


ISBN: 349924859X
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: rororo
414 Seiten
Preis: 9,99
 
Dieses Buch ist der 3. Band dieser Reihe.
Leichenblässe
Dr. Hunter ist zurück ...
Bei seinem letzten Einsatz ist David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Nicht vollständig genesen, quält ihn die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Bis ein alter Freund den Forensiker um Hilfe bittet: In einer Jagdhütte in den Smoky Mountains wurde ein Toter gefunden. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt. Die Spuren sind widersprüchlich. Und David Hunter ist im Begriff, einen folgenschweren Fehler zu begehen ...
 
Lesestatus: ungelesen


ISBN: 3499248662
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: rororo
442 Seiten
Preis: 9,99
 
Dieses Buch ist der 4. Band dieser Reihe.
Verwesung
Tief vergraben schlummert die Wahrheit.
Das Zimmer ist ein Trümmerhaufen, die junge Frau grausam zugerichtet. Um Hilfe hatte sie nicht rufen können – stumm, wie sie war. Neben der Leiche findet man ihren Mörder, blutverschmiert: Jerome Monk wurde nicht nur wegen seiner hünenhaften Gestalt von allen gefürchtet. Schon lange steht er im Verdacht, drei junge Frauen entführt zu haben. Als er nun alle vier Morde gesteht, ist niemand überrascht. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo er die Leichen vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Anthropologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse.
Acht Jahre später gelingt Monk die Flucht aus dem Zuchthaus. Panik befällt die Anwohner der Gegend. David Hunter versucht, Monk zu stoppen. Doch der kennt sich in der nebligen Einsamkeit des Dartmoors besser aus als jeder andere ...
 
Lesestatus: ungelesen


 

*** (c) 2007-2018 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum - Datenschutz ***